Eltern-Info Notbetreuung 4/21

Elternbrief Notbetreuung ab April 2021


Notbetreuung für die SchülerInnen der Klassen 1-7 ab dem 12.04.2021

Liebe Eltern,

wie Sie bereits meinem Elternbrief „Mörike aktuell“ entnehmen konnten, richten wir für die kommenden Wochen eine Notbetreuung ein.
Kinder haben Anspruch auf Notbetreuung, wenn
– beide Erziehungsberechtigte bzw. die oder der Alleinerziehende von ihrem Arbeitgeber am Arbeitsplatz als  unabkömmlich gelten. Dies gilt auch für Eltern, die an Home-Office-Arbeitsplätzen ihrem Beruf nachgehen.
– beide Elternteile oder ein/e Alleinerziehende/r ein Studium absolvieren/absolviert und im laufenden Semester Prüfungen ablegen/ablegt.
– wenn es für das Wohl des Kindes notwendig ist, schulische Betreuung zu erhalten. In diesem Fall muss ein Beratungsgespräch mit der Klassenlehrkraft oder der Schulleitung vorausgehen.

Bitte melden Sie Ihren Betreuungsbedarf bis spätestens Freitag, 09.04., um 11.00 Uhr an. Dies können Sie per Mail schule@moerikeschule-backnang.de oder telefonisch unter 07191/326410 erledigen. Das ausgefüllte Anmeldeformular muss spätestens mit Beginn der Notbetreuung am Montag, 12.04., unterschrieben an der Schule abgegeben werden. Sie finden das Formular auch im Bereich Download auf unserer Homepage.

Die schulische Notfallbetreuung findet täglich von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr statt. Ab dem 12.04. gibt es für die Kinder der Klassen 1 – 4 die ergänzende städtische Betreuung (Kernzeit und Hort). Voraussetzung für den Besuch von Kernzeit und Hort ist, dass die Kinder bereits seither in Kernzeit oder Hort angemeldet waren und in die schulische Notbetreuung aufgenommen wurden.

Ab der zweiten Schulwoche nach den Osterferien findet die Notbetreuung nur noch an den Tagen statt, an denen ein Schüler/eine Schülerin nicht im Präsenzunterricht ist.

Wichtige Informationen zum Ablauf der Notbetreuung: Um eine reibungslose Betreuung gewährleisten zu können, bitten wir Sie, Ihrem Kind/Ihren Kindern folgende Materialien/Dinge zur Betreuung mitzugeben:
• Schulranzen mit den von den Lehrkräften bereit gestellten Arbeitsmaterialien, ggf. Hefte und Bücher.
• Wettergerechte Kleidung (Lüften, Spaziergänge, …)
• Vesper und Trinken (es gibt keinen Bäckerverkauf)
• Medizinischer Mund-Nasen-Schutz

Welche Klassenstufe in welchem Klassenzimmer betreut wird, erfahren die Kinder am Montag. Die Zuweisung der Zimmer erfolgt nach der Zahl der Anmeldungen.
Informationen zu den Plänen des Wechselbetriebs ab dem 19.04. erhalten Sie in der kommenden Woche.

Mit freundlichem Gruß

Karin Moll, Schulleiterin

Download Anmeldung Notbetreuung ab 12.04.2021

06. April 2021