Mörike aktuell vom 18.07.2022

Elternbrief Nr. 25


Liebe Eltern der Mörike Gemeinschaftsschule,

bis jetzt durften wir einen wunderbaren Sommer erleben! Heiße sonnige Tage und kühle Nächte.

• Aber ab jetzt steht uns eine Hitzewelle bevor. Die Gluthitze in Europa erreicht nunauch Deutschland. Es wird sehr heiß. In Backnang erreichen uns heute 32 Grad, am Dienstag 35 Grad. Ab Mittwoch werden wieder Temperaturen unterhalb der 30 Grad-Marke erwartet. Die Hitze ist nicht nur für Erwachsene belastend. Bitte geben Sie Ihren Kindern genug zum Trinken sowie eine Kopfbedeckung für den Schulweg und die Pausen mit.

Heute wird der Unterricht für alle nach dem Stundenplan am Vormittag enden. Das bedeutet kein Nachmittagsunterricht für die Klassen 5 und die Klassen 9. (Aufgrund des aktuellen Personalmangels wurde der Nachmittagsunterricht der Klassen 6, 7 und 8 bereits abgesagt.) Die Eltern unserer 5. Klässler werden heute Morgen über den Ausfall telefonisch informiert. Wer Betreuungsbedarf hat, gibt das beim Telefonat an. Am Dienstag wird der Nachmittagsunterricht für die Klassen 3 und 4 entfallen. Kinder, die in der Betreuung bzw. im Hort angemeldet sind, können nach dem Vormittagsunterricht dorthin gehen. Eltern, deren Kinder nicht im Hort angemeldet sind und wegen des Unterrichtsausfalls morgen Nachmittag ein Betreuungsproblem haben, melden uns das bis morgen früh um 11.00 Uhr, damit wir noch rechtzeitig eine Betreuung einrichten können.

• Unser Wonnetag im Wonnemar am vergangenen Dienstag war ein toller Abschluss unseres Projekts: „Glück erleben“. Alle hatten viel Spaß in den verschiedenen Becken, auf den Rutschen, beim Springen von den Sprungbrettern, bei den verschiedenen Sportangeboten auf der Liegewiese, beim Pommes oder Eis essen, …. Vom Team des Wonnemars gab es ein dickes Lob für die tolle Organisation. An dieser Stelle möchte ich dem Organiationsteam – Frau Olpp, Frau Mayer, Herrn Heckelmann und Herrn Radetzky – herzlich danken. Aber auch allen Lehrkräften, die vor Ort Aufsichten übernommen hatten, unserem Schulsanitätsdienst und den Eltern, die die notwendigen Elterntaxis fuhren oder mit im Bad waren, um uns bei der Aufsicht zu unterstützen, gilt ein herzliches Dankeschön.

• Unsere Prüfungen – Realschul – und Hauptschulabschluss – sind erfolgreich abgeschlossen worden. Am vergangenen Donnerstag und Freitag verabschiedeten wir die Prüflinge feierlich in den neuen Lebensabschnitt. Herzlichen Glückwunsch.

• Inzwischen wurde die Preiserhöhung in der Mensa bereits in der Backnanger Zeitung veröffentlicht. Den offiziellen Brief der Stadt erhielten wir erst heute. Aufgrund der aktuellen Preisentwicklung für Nahrungsmittel wird das Essen in der Mensa ab dem kommenden Schuljahr 4,20 € kosten. Als Anlage sende ich Ihnen den Brief der Stadt.

• Aktuell häufen sich die Coronaerkrankungen bei Lehrkräften und bei SchülerInnen. Ich bitte Sie dringend darum, Ihre Kinder vor dem Schulbesuch zu testen, wenn diese Symptome aufweisen oder in der Familie jemand an Corona erkrankt ist. Sollten noch mehr KollegInnen ausfallen, müssen wir weitere Unterrichtskürzungen vornehmen.

• Ich weise Sie noch einmal auf die Unterrichtszeiten an den letzten drei Tagen des Schuljahres hin:

-Montag, 25.07.22: Unterrichtsende nach dem Stundenplan am Vormittag. Es findet kein Nachmittagsunterricht statt.

-Dienstag, 26.07.22: Unterrichtsende um 12.40 Uhr, kein Nachmittagsunterricht.

-Mittwoch, 27.07.22: Unterrichtsende um 11.55 Uhr → Sommerferien

 

Ich wünsche Ihnen genügend Schattenplätze für die kommenden Tage und eine gute Zeit.

 

Mit freundlichem Gruß

Karin Moll und das Schulleitungsteam

18. Juli 2022