Kurs-AG 2019

10 Schüler/innen zu Schulsanitätern ernannt


Nach 40 Ausbildungsstunden, die Schüler/innen der Klassenstufe 6 und 7 freiwillig absolvierten, folgten eine schriftliche und eine mündliche Prüfung. 4 Mädchen und 6 Jungen dürfen sich jetzt Schulsanitäter nennen. Durch ihre Rolle als Schulsanitäter haben die Schüler/innen eine Vorbildfunktion. Ihre Aufgabe ist es, den Kranken und Hilfsbedürftigen im Schulbetrieb zu helfen. Die Ausbildung wurde durch den Malteser Schulsanitätsdienst durchgeführt, bei den Maltesern stehen kompetentes Helfen und soziales Lernen im Mittelpunkt. Voller Stolz nahmen die neuen Schulsanitäter ihre Urkunde in Empfang und können mit sofortiger Wirkung zusammen mit den 6 altgedienten Sanitätern aus den Klassenstufen 8 und 9 tätig werden.

17. Juli 2019