Sommerschule 2019

Gemeinsam lernen und erleben


Bereits seit dem Jahr 2012 bietet die Mörike Gemeinschaftsschule Backnang in den Sommerferien die Sommerschule an.

Die Sommerschule findet jeweils in der letzten Woche der Sommerferien täglich von 8.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr an der Mörike GMS statt. Die Schüler/innen legen gemeinsam den Grundstein für einen gelungenen Start ins neue Schuljahr indem sie schulische und sprachliche Unsicherheiten aufholen, die Freude am Lernen wiederfinden und ihre Lernfähigkeit und Motivation steigern. Unsere Zielgruppe, die zukünftigen Siebtklässler der Mörike GMS, der GMS in der Taus und der Conrad-Weiser-Schule Aspach, bekommen somit die Chance ihre schulischen und sozialen Kompetenzen bestmöglich weiterzuentwickeln. Neben Deutsch, Mathematik und Englisch können sich die Kinder in der Sommerschule auch sportlich und künstlerisch betätigen. Geplant wird jedes Jahr ein Tagesausflug in den Schwäbisch-Fränkischen Wald, bei dem uns ein Waldpädagoge begleitet.

Nach dem gemeinsamen Frühstück am Morgen finden sich die Schüler/innen mit ihren Lehrkräften in Kleingruppen ein. Nach 2 Unterrichtseinheiten zu je 90 Minuten essen wir gemeinsam zu Mittag und verbringen die Mittagspause im Freien. Nach einer weiteren Unterrichtseinheit runden wir den Tag mit Judo, in Kooperation mit der TSG Backnang, oder Kunst und einer kurzen Schlussbesprechung ab. Freitags beenden wir die Sommerschule mit einer Pizzaparty.

Die Sommerschule ist für die Schüler/innen kostenlos, es wird jedoch eine Kaution in Höhe von 50 Euro erhoben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
http://sommerschulen-bw.de/,Lde/Startseite/Ziele

03. August 2020